Beast Morphers

Aus Power Rangers Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beast Morphers Logo.png
Beast Morphers
Nummer: 26, 27
Episoden: 22
erste Folge:
Intro: Beast Morphers Intro
Sentai: Tokumei Sentai Go-Busters
Deutschlandpremiere: 19. August 2019
Weltpremiere: 2. März 2019
Produzent Hasbro

Power Rangers Beast Morphers sind die 26. und 27. Staffeln von Power Rangers. Es sind die erste Staffeln die unter der Ägide des neuen Rechteinhabers Hasbro produziert wurden. Adaptiert wurden die Staffeln von Tokumei Sentai Go-Busters.

Die Ausstrahlung begann am 2. März 2019 in den USA auf Nickelodeon. Im deutschsprachigen Raum startete Beast Morphers am 19. August 2019 auf Nickelodeon (Deutschland, Österreich und Schweiz).[1] Zuvor waren am 11. August 2019 in teilnehmenden Cineplex-Kinos in Deutschland die ersten drei Folgen gezeigt worden.[2]

Handlung[Bearbeiten]

Morph-X ist eine von der Grid Battleforce geschaffene Substanz. Ihre Energie direkt aus der Morphin Grid beziehend, soll sie als saubere Energiequelle die Energieprobleme der Menschheit lösen. Als mit Evox ein neuer Feind die Battleforce angreift um dem Morph-X und der Morphin Grid habhaft zu werden, erschafft die Battleforce ein neues Team von Power Rangers: Verstärkt mit Morph-X und Tier-DNA schützen die Power Rangers Beast Morphers die Morphin Grid vor Evox und seien Schergen.

Charaktere[Bearbeiten]

Rangers[Bearbeiten]

Die fünf Beast-Morphers-Rangers.

Beast Bots[Bearbeiten]

weitere Charaktere[Bearbeiten]

Bösewichte[Bearbeiten]

Arsenal[Bearbeiten]

Zords[Bearbeiten]

Einzelzords[Bearbeiten]

Megazords[Bearbeiten]


Episodenguide[Bearbeiten]

Hauptartikel Beast Morphers 1 Episoden
Hauptartikel Beast Morphers 2 Episoden
Hauptartikel Beast Morphers Specials

  1. Geburt der Biester
  2. Evox's Rache
  3. Morp-X-Bikes
  4. Digitaler Betrug
  5. Devons erster Job
  6. Überfall auf den Hangar
  7. Beste Freunde
  8. Das Cybergate öffnet sich
  9. Silbernes Opfer
  10. Die Angst sitzt tief
  11. Werkzeuge der Verratenen
  12. Der echte Steel
  13. Tuba Triumpf
  14. Klang und Wut
  15. Rot sieht rot
  16. Gorilla Kunst
  17. Ranger Enthüllung
  18. Manipulierte Erinnerungen
  19. Angriffsziel: Morph-X-Turm
  20. Evox' Upgrade
  21. Glaub es oder nicht
  22. Rettet unsere Strände
  23. Spiel bereit
  24. der unbekannte Künstler
  25. Neue Cruise Kräfte
  26. Alles unter Kontrolle
  27. Der Beast-X King Zord
  28. Heimliche Liebe
  29. Eine Falle für Evox
  30. Einbrecher-Alarm
  31. Das Allgemeinwohl
  32. Wer suchet der findet
  33. Die Gridverbindung
  34. Fossiler Rausch
  35. Eine goldene Gelegenheit
  36. Wild wie ein Affe
  37. Der Silva-Tausch
  38. Jetzt wird's ernst
  39. Quellcode
  40. Evox ist frei
  41. Hypnotische Halloween (Special)
  42. Scrozzle's Rache (Special)
  43. Versammlung des Bösen (Special)
  44. In der Falle (Special)

Hintergrundwissen[Bearbeiten]

  • Mit Go-Busters wird erstmals eine Super-Sentai-Serie adaptiert, die älter ist, als die Vorlage der vorherigen Power-Rangers-Staffel. Go-Busters ist von 2012, Shuriken Sentai Ninninger, die Vorlage für Super Ninja Steel, ist dagegen bereits von 2015. Warum Go-Busters nun doch für Power Rangers adaptiert wird, nachdem die Serie ursprünglich übersprungen wurde und warum nicht eine aktuellere Super-Sentai-Serie als Vorlage dient, ist nicht bekannt.
  • Beast Morphers ist die erste Staffel, die das 2018 eingeführte, neue Power-Rangers-Logo verwendet.
  • Die Ranger-Anzüge der Staffel sind aus Leder. Es ist das erste Mal, dass ein anderes Material als Elastan (engl. spandex) verwendet wird.
  • Die 26. und 27. Staffeln tragen beide den Namen Beast Morphers. Es ist das erste Mal seit Mighty Morphin, dass eine Staffel den gleichen Namen wie die vorherige trägt.



Verweise[Bearbeiten]

Staffelübersicht[Bearbeiten]

MMPR Zeo Turbo Space Galaxy Lightspeed Time Wild Ninja
Dino Thunder SPD Mystic Overdrive Jungle RPM Samurai Super Samurai Megaforce
Super Megaforce Dino Charge Dino Super Charge Ninja Steel Super Ninja Steel Beast Morphers Dino Fury