Tyzonn

Aus Power Rangers Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Tyzonn
Tyzonn
Geschlecht: männlich
Staffel: Operation Overdrive
Farbe: silbern
Erster Auftritt: Von Angesicht zu Angesicht
Letzter Auftritt: Schuld und Krone
Anzahl der Auftritte: 22
Darsteller: Dwayne Cameron
Synchronsprecher: Tobias Nath
Mercury Ranger

Tyzonn stammt vom Planeten Mercuria. Er wurde von Moltor für seine Armee rekrutiert und in eine Monster verwandelt. Mit Hilfe der Juwelen der Corona Aurora wurde er in einen Menschen zurückverwandelt.

Geschichte[Bearbeiten]

Als er das erste mal auf die Overdrive Rangers trifft, um eine Karte, die zu einem Juwel der Corona Aurora führt, zu stehlen, erkennt Mack das Gute in ihm, und kann ihn dazu überreden, den Rangers zu helfen. Er unterstützt die Rangers bei ihrem Versuch das Juwel zu bekommen und wird am Ende durch die Macht der Juwelen wieder in seine ursprüngliche Form zurück verwandelt.[1]

Auf seinem Heimatplaneten gehörte er einem Rettungsteam an, das Menschen aus einer eingestürzten Höhle retten sollte. Eine dieser Personen war seine Freundin Vella. Er lebte lange in dem Glauben, dass Vella bei dem Einsturz ums Leben kam und warf sich vor, dass er sie nicht retten konnte. In Wahrheit hatte Vella jedoch überlebt und wurde von den Furchtkatzen entführt.

Im Laufe der Serie wird er durch die Überzeugungskraft die von Ronny ausgeht zum Quecksilber Ranger[2]. Am Ende bildet er ein wichtigen Bestandteil der Rangers.

Tyzonn trifft Vella wieder, nachdem Norg sie vor den Chillers gerettet hat und zum Hartford Anwesen gebracht hat.[3]

Verweise[Bearbeiten]