Rita Repulsa

Aus Power Rangers Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation.png Diese Seite beschreibt den Charakter Rita Repulsa aus der ursprünglichen Mighty Morphin Staffel, für den Film (2017) siehe Rita Repulsa (2017)
Disambiguation.png Diese Seite beschreibt den Charakter Rita Repulsa aus der ursprünglichen Mighty Morphin Staffel, für den Film (1995) siehe Rita Repulsa (1995)
Disambiguation.png Diese Seite beschreibt den Charakter Rita Repulsa, für ihr neues Ich, siehe Mystische Mutter
„Ahhhh, nach 10.0000 Jahren endlich wieder frei, Zeit die Erde zu erobern. Ha Ha!“
— Rita Repulsa nach ihrer Befreiung aus der Tonne (Quelle)
Rita Repulsa

Rita ist eine böse Hexe und die Widersacherin von Zordon. Sie wurden mit ihren Untergebenen zusammen in einer Weltraummülltonne auf der Mondoberfläche gefangen und versehentlich von Astronauten befreit.

Soziales Umfeld

  • In der Anfangszeit rief Rita einen riesigen Kopf namens Lokar zu Hilfe.

Verhalten

Rita ist durch und durch böse und lässt ihre Wut auch gerne an ihren Untergebenen aus. Wenn einer ihrer Pläne versagt, bekommt sie stets Kopfschmerzen und zieht sich zurück.

Geschichte

Rita wurde vor 10.000 Jahren von Zordon in eine Weltraummülltonne verbannt.

Mighty Morphin 1

Ein paar Astronauten in der Gegenwart öffnen diese Tonne jedoch versehentlich und lassen so Rita und ihre Gefolgschaft frei.[1]

Nach ihrer Befreiung schmiedet Rita sofort Pläne um die Erde zu erobern. Dazu lässt sie von Finster die Monsterpatrouille aus Lehm anfertigen. Goldar führt daraufhin die Monsterpatrouille zum Kampf auf die Erde an.

Als Rita entdeckt, das Zordon beginnt Teenager zu rekrutieren um sie zu Power Rangers zu machen, lässt Rita die fünf Teenager sofort angreifen.

Ritas Pläne die Erde zu erobern, werden jedoch immer wieder von den Rangers und ihren Zords durchkreuzt.

Um die Rangers trotzdem schlagen zu können, beschließt Rita, die sechste Powermünze einem von ihr erwählten Krieger zu verleihen. Durch einen bösen Zauber, macht Rita den neu in die Stadt gekommenen Tommy Oliver zu ihrem willenlosen Krieger.[2]

Ritas Plan scheint aufzugehen, Zordons Verbindung zu unserer Dimension wurde kurzzeitig gekappt und Alpha mit einem Computervirus infiziert. Die Rangers sind im Kampf und mit ihren Zords gegen den sechsten Ranger unterlegen. Als sie jedoch das Schwert der Finsternis zerstörten, wurde Tommy von Ritas Einfluss befreit und schloss sich den Rangers an.[3] Somit hatte Ritas Plan nur dazu geführt, die Rangers noch stärker zu machen.

Goldar bringt sie später auf die Idee, seinen Cyclopzord einzusetzen. Dazu muss Rita jedoch mit dem Mondpalast auf die Erde landen, wodurch sie zehnmal so mächtig wird. Alpha gelingt es jedoch aus Ritas geheimer Palastdatenbank, auf die sie nun Zugriff haben, die Schwachstelle des Zords herausfinden. Mit schnell wechselnden Manövern können die Rangers den Cyclopzord schließlich vernichten.[4]

Mighty Morphin 2

Nachdem all ihre Pläne gescheitert sind, kommt Ritas Meister Lord Zedd zurück. Verärgert über Ritas Misserfolg verbannte er sie und schickte sie zurück in die Tonne.[5]

Nach kurzer Zeit trudelte die Tonne jedoch wieder auf der Erdoberfläche ein, bevor Rita sich jedoch befreien konnte, schickten die Rangers sie zurück ins All.[6]

Nachdem Zedds Versuche die Erde zu eroberten auch alle zum scheitern verurteilt waren, musste er seine Böse Energie in einem langen Schlaf regenerieren. Diese Gelegenheit nutze Rita um in den Mondpalast zurückzukehren. Sie befiehlt Finster sie wieder groß zu machen und ihr einen Liebestrank zu brauen. Diesen flößte sie Lord Zedd während seines Schlafes ein und nach seinem Erwachen ist er von Rita besessen und heiratete sie. Von nun an kämpfen beide gemeinsam.[7]

Mighty Morphin 3

Nach der Ankunft ihres Bruders Rito verbündet Rita sich oftmals mit ihm gegen Goldar, da dieser sie bei Zedd Ankunft verraten hat und weiß das Zedd Rita nur wegen des Liebestrankes geheiratet hat. Zedd liebt Rita inzwischen jedoch wirklich.[8]

Als ihr Vater, der Meister des Schreckens, eintrifft und es ihm gelingt den Zeokristall zu stehlen ist sie im Gegensatz zu ihrem Ehemann in großer Feierstimmung.[9]

Ihr Vater kehrt, nachdem es auch ihm nicht gelungen ist die Ranger endgültig zu besiegen, wieder in die Galaxie M51 zurück. Zusammen mit Zedd gelingt es Rita schließlich die Powermünzen der Rangers vernichten, die Alien Rangers springen jedoch für sie ein.[10]

Während die Alien Rangers mit dem Unhold des Schreckens kämpfen müssen, sollen Rito und Goldar den Zeokristall von den Rangers stehlen und Zedd & Rita so unvorstellbare Macht bereitstellen. Sie scheitern jedoch in ihrem Auftrag und das Roboter Imperium dringt in die Umlaufbahn der Erde ein.[11]

Zeo

Rita und Zedd feiern Mondos letzen Kampf

In Furcht vor diesem scheinbar übermächtigen Gegner fliehen Rita und Zedd mit Serpentera.[12] Nachdem jedoch auch Mondo seine Probleme hat die Rangers zu vernichten, machen sich beide mit einem Wohnwagen auf dem Mond auf den Weg, das Imperium zu vernichten. Sie entsenden ihren eigenen Roboter Louie Kaboom. Dieser soll die Führung des Roboter Imperiums übernehmen. Goldar und Rito verlieren jedoch die Fernbedienung für den Roboter und Ancharina nutzt ihn für ihre eigenen Zwecke.

Als Jason die Gold Power zu verlieren droht, sind Zedd und Rita genauso wie Mondo wild darauf, die Power in ihre Hände zu bekommen. Ein Gefecht zwischen ihren Tengu Kriegern und Mondos Cogs endet jedoch unentschieden. Als Zedd Mondo anbietet sich zurückzuziehen, ist Rita entsetzt über seine Handeln, sie ahnt jedoch nicht, dass das nur ein tückischer Schachzug von ihm war. Rita und Zedd überreichen Prinz Robot zum Abschied ein kleines Geschenk. Als Robot es jedoch öffnet, entpuppt es sich als eine Bombe, die die gesamte Führung des Roboterimperiums nun für eine ganze Zeit außer Gefecht setzt. Zufrieden mit ihrem Erfolg, legen Rita und Zedd eine Eroberungspause ein.[13]

in Space

Rita als Mensch

Auf der Konferenz des Bösen, bei der die gesamte Allianz versammelt ist, trifft man Rita und Zedd als ergebene Diener von Dark Specter wieder. Zedd sprich sogar einen Trinkspruch zu Ehren Dark Specters.[14]

Als Dark Specter den Großangriff aufs gesamte Universum befiehlt, greifen Zedd und Rita den Goldenen Ranger in der Vica Galaxie an. Zuerst weigern sie sich den Befehlen zu gehorchen, bis sie jedoch erfahren das sie von Dark Specter selbst kommen. Als Zordon sich schließlich für das Gute opfert wurden sie und Zedd von Zordons Energiewelle in normale Menschen zurückverwandelt. Von ihrer Befreiung begeistert, legen beide erstmals zusammen ein Tänzchen hin.[15]

„Zeddy hilf mir, lass es nicht geschehen!“
— Rita kurz vor dem Eintreffen von Zordons Energiewelle (Quelle)

Mystic Force

Mystische Mutter

Viele Jahre nach ihrer Vergangenheit als böse Hexe, ist Rita inzwischen zu der mächtigsten guten Zauberin geworden: der Mystischen Mutter und Quelle der Magie.[16]

Operation Overdrive

Thrax

Es stellt sich heraus das Rita und Zedd bevor sie in Menschen zurückverwandelt wurden noch einen Sohn gezeugt haben: Thrax. Dieser ist genau wie Rita in eine Weltraumtonne verbannt worden.

Der Film

Rita im Film

Im Film befreit Rita zusammen mit Zedd Ivan Ooze. Nachdem sie ihn sieht ist sie sofort begeistert von ihm, als sich die Rangers jedoch auf den Weg zur Großen Power machen, hält sie ihn jedoch auch nur für einen gewöhnlichen Anfänger. Daraufhin verbannt Ivan sie und Zedd in eine Käseglocke. Bis zum Ende des Films verbleiben sie in dieser, bis Ivan durch den Kometen, der am Himmel erscheint, vernichtet wird.[17]

Turbo Der Film

Rita am Telefon

Im Power Rangers Turbo Film, taucht Rita nur kurz auf, als Divatox sie anruft. Sie liegt zusammen mit Zedd im Bett und schläft. Als Divatox sie um eine Lösung bittet, die Rangers loszuwerden, lacht sie Divatox nur aus.[18]

Sentai

Ritas Name in der Sentai Serie ist Bandora. Sie verlor ihren Sohn und schob den Zyuranger (Mighty Morphin Power Rangers) dafür die Schuld zu. Bandora endet, anders als in Power Rangers, wieder in ihrer Urne.

Ritas Zaubersprüche

Staffel 1

  • Zauberspruch Nr. 1, Monster wachsen lassen: „Mein Hexenbesen, fahr zur Erde, tu deine Pflicht!“
  • Zauberspruch Nr. 2, Schwarzen Ritter heraufbeschwören (Episode 09): „Mond aus Elfenbein, Sterne aus Stein, Pulver aus altem Totengebein. Sturmgebraus und Himmelsfeuer, schafft mir her ein Ungeheuer!“
  • Zauberspruch Nr. 3, Böser Zauber für Tommy I (Episode 17): „Oh… schedak, schodak, schudah! Du wirst mein treuer Diener, wenn du dich im Kampf gegen meine Monster bewert hast. Owasha schaboo! Oh bschena… ben ba, schella!“
  • Zauberspruch Nr. 4, Böser Zauber für Tommy II (Episode 17): „Ohm… schecknach dehn… abdach! Erhebe dich mein Diener!“
„Aus tiefster Tiefe einer bösen Welt rufe ich mein Lieblingsmonster!“
— Beschwörung Skorpina (Quelle)
  • Zauberspruch Nr. 6, Lokar heraufbeschwören (Episode 39): ?
  • Zauberspruch Nr. 7, Schwein Norman in Fressschwein verwandeln (Episode 41): „Oh… hör zu mein Monster! Verwandle dich und zeig dein Angesicht!“
  • Zauberspruch Nr. 8, Löwenziegenmonster heraufbeschwören (Episode 42): „Ich beschwöre euch ihr Hexen der Nacht, macht mir ein Monster damit es kracht! Halb Löwe, halb Ziege.“
  • Zauberspruch Nr. 9, Fischmonster (Episode 45): „Oh… Sitatuterra! Lass Billys Angst ins Unermessliche wachsen! Von Angesicht zu Angesicht, diesem Fischmonster widersteht er nicht!“

Zitate

„Wie!? Du bist 2000 Jahre diesem ekelhaften Glibber nachgejagt?“
— Rita über das Oooze (Quelle)

Stammbaum

MMPR Master Vile.jpgMeister des Schreckens
 
MMPR Rito.jpgRito   MMPR Rita.jpgRita height=100px
Zedd
 
  OO Thrax.jpgThrax

Quellen