Prinz Vekar

Aus Power Rangers Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prinz Vekar

"Bewohner der Erde, ich bin Prinz Vekar und, der Anführer der Armada! Wir werden euern Planeten einnehmen doch ich bin großzügig, ihr habt die Wahl: Aufgeben oder zerstört werden?"-Prinz Vekar beim Eintreffen der Armada.

Prinz Vekar ist der älter Bruder von Vrak und der Führer der Armarda. Er ist mit dem Armada-Mutterschiff ins Sonnensystem gekommen um die Erde zu erobern und damit seinen Vater zu beeindrucken. Er zeigt keine Gnade gegenüber den Rangers da er glaubt das sie seinen Bruder getötet haben. Er trinkt gerne Tee.

Geschichte[Bearbeiten]

Als alle Monster die e geschickt hatte versagt haben beschloss er selbst in den Kampf zu ziehen. Dazu benutzt er den neuen Megazord den in sein Vater kürzlich geschenkt hatte. Damaras versuchte ihn davon abzuhalten da der Megazord noch nicht getestet ist, doch vergeblich. Vekar schaffte es die Rangers zu besiegen und feierte seinen Sieg über sie. Die Rangers könnten jedoch Mut fassen und besiegen ihn schließlich mi dem Ultimativ Legend Megazord. Der Megazord explodiert und Prinz Vekar stirbt. Sein Körper wurde später von Damaras gefunden und er schwört Rache.

Charakter/Verhalten[Bearbeiten]

Prinz Vekar verhalten ähnelt dem von Vrak: Er denkt sich taktische Pläne aus um seine Gegner zu bezwingen. Allerdings wird er ziemlich wütend wenn sein Plan scheiterte und schiebt die Schuld dafür anderen in die Schuhe. Er macht sich Sorgen um seinen angeblich gefallen Bruder Vrak ist aber auch etwas neidisch auf ihn weil sein Vater ihn bevorzugt. Das sind zwei Gegensätze wie er zu seinem Bruder steht doch es bedeutet das seine Fürsorge für Vrak stärker ist als seine Eifersucht auf ihn