Prinz Gasket

Aus Power Rangers Wiki
(Weitergeleitet von Gasket)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gasket und Archerina

Gasket ist der erstgeborene Sohn von König Mondo und der Maschinenkönigin. Als Waffe hat er ein Schwert und ist als großer und mächtiger Schwertkämpfer bekannt.

Geschichte[Bearbeiten]

Gasket verliebte sich einst in Archerina, die Tochter von König Mondos Erzfeind König Aragon und heiratete sie auch. Da weder Mondo noch Aragon damit einverstanden waren, wurden sie jeweils von ihren Vätern verbannt. Fortan lebte er zusammen mit Prinzessin Archerina separat vom Roboterimperium. Als Mondo im Kampf mit den Power Rangers vorerst zerstört wird taucht Gasket auf, übernimmt das Roboterimperium, eliminiert Louie Kaboom und versucht sich dann vergeblich darin zu beweisen, dass er würdig ist der neue König des Imperiums zu werden. Unter anderem entführte er Tommy um ihn einer Gehirnwäsche zu entziehen. [1] Jedoch scheiterten auch seine Pläne. Nach König Mondos Rückkehr ziehen er und Archerina sich erstmal zurück um einen neuen Plan zu entwickeln.[2]

Robot plante ihn von den Zeorangers vernichten zu lassen damit er alleiniger Erbe des Imperiums wird. Theoretisch gelingt es auch, denn die Rangers haben es geschafft Gasket und Archerina mit dem Zeo Ultrazord zu besiegen. Jedoch war er nicht vernichtet worden. Während er Robot zur Rede stellt, tauchte König Mondo auf um mal "mit ihm ein paar Dinge zu besprechen". Darauf verschwand er angsterfüllt.[3]

Sein weiterer Verbleib ist unklar.

Sentai[Bearbeiten]

Kaiser Buldont ist seine Sentai Vorlage, er ist ebenfalls mit Prinzessin Multiwa (Prinzessin Archerina) verheiratet und hat auch ein Kind mit ihr. Allerdings ist er bei Ohranger nicht der Bruder von Prinz Robot sondern seine umgebaute, erwachsende Version.

Verweise[Bearbeiten]