Episode:Lebt wohl Power Rangers

Aus Power Rangers Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Code: 10x39/40 / 458
Titel: Lebt wohl, Power Rangers
Originalname: The End Of The Power Rangers
Staffel: Wild Force
Teile: 2
Schlüsselepisode: ja
Lauflänge:
Gegner: Master Org
Deutschlandpremiere:
Weltpremiere:

Inhalt[Bearbeiten]

Teil 1

Der Sieg über die Orgs wird kräftig gefeiert. Aber was sollen die Power Rangers nun tun? Da erscheint völlig überraschend Master Org, der sich mit Hilfe des mächtigen Org-Herzens in eine Art unbesiegbaren Super-Org verwandelt hat. Er hat sämtliche Zords und auch Animus vernichtet und nimmt den Power Rangers sogar ihre Verwandler ab. Nun scheint der Herrschaft der Orgs über die Welt nichts mehr im Wege zu stehen.


Teil 2

Master Org holt das Animarium auf die Erde zurück und beginnt seinen Siegeszug über die Menschheit. Auch ohne Verwandler und Wild Zords stellen sich die Power Rangers ihm tapfer entgegen. Ihr Mut wird belohnt: alle gefallenen Wild Zords werden wieder lebendig und die Power Rangers erhalten eine neue Verwandlungspower.

Hintergrundwissen[Bearbeiten]

  • Master Org ist in seiner finalen Erscheinung eine Fusion aus bisherigen Orgs, Herzogorgs und Generälen. So erkennt man Elemente von Mandilok und an seinen Händen die Kopfbedeckungen von Jindrax und Toxica. Vermutlich hat die Sentaivorlage dieses Master Orgs, die Vorlagen von Jindrax und Toxica in sich aufgenommen oder sind ein Teil von ihm. Denn bei Wild Force, sind Jindrax und Toxica, eine Episode zuvor unbeschadet auf Wanderschaft gegangen.
  • Cole legt am Ende eine Blume an den Grabstein von Viktor Adlder. Jedoch wurde der Grabstein von Adler als Master Org selbst in einen Org verwandelt und von den Rangers zerstört.
  • Zen-Aku geht am Ende mit Merrik auf Reisen. Dies ist unlogisch da er in der Folge Freundschaftsdienst scheinbar unwiederruflich zerstört wurde und zu Staub zerfiel.
  • Am Ende der zweiten Episode wird gezeigt das Alyssa Lehrerin geworden ist und die Geschichte von Wild Force ihren Schülern erzählt hatte.

Episodenleiste[Bearbeiten]

<< vorherige Folge Wild Force (10) nächste Folge >>
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40