Episode:Kampf der zwei Welten

Aus Power Rangers Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Code: 4x46/7 / 201/2
Der Datenwert „/2“ kann einem Attribut des Datentyps Zahl nicht zugeordnet werden sondern bspw. der Datenwert „201“.
Titel: Kampf der zwei Welten
Originalname: Rangers of Two Worlds
Staffel: Zeo
Teile: 2
Schlüsselepisode: ja
Lauflänge:
Gegner: Taschenmonster, Radmonster
Deutschlandpremiere:
Weltpremiere:

Billy leidet unter einem beschleunigten Alterungsprozess und nur die Alien Rangers haben einen Weg ihm auf Aquitar zu helfen. Zur gleichen Zeit greifen Rita, Zedd und Mondo gleichzeitig mit ihren neuen Monstern an. Als sich beide Monster vereinen scheinen sie endgültig unbesiegbar zu sein, die Rangers müssen ihr ganzes geben um sie aufzuhalten.

Teil 1[Bearbeiten]

Jason kommt mit einer schlechten Nachricht ins Jugendzentrum, die anderen müssen sofort mit ins Powerzentrum kommen. Dort sehen sie was passiert ist, Billy ist um einiges gealtert. Billys Alterungsprozess beruht wahrscheinlich dadrauf, das er als einziger damals mit den Powermünzen sich selbst wieder zurück in sein normales Alter versetze. Im Jugendzentrum sucht Billy zusammen mit Katherine nach einem Gerät, dass den Alterungsprozess wieder umkehrt.

Beim Roboterimperium freuen sich Robot und Machina inzwischen über Mondos Rückkehr. Er ist nur zu begierig darauf seinen Sohn Gasket in die Hände zu bekommen, der während seiner Abwesenheit seinen Platz einnehmen wollte. Auf der Mondoberfläche selbst macht Finster Rita ein Geschenk, er hat einen neuen Stab entworfen um Monster groß zu machen. Mit diesem neuen und mächtigerem Stab will Rita Kat in ein Monster verwandeln. Anstatt Kat erwischt sie jedoch Kats selbstgemachte Tasche.

Billy war leider erfolglos nach etwas was ihn zurückverwandelt, die anderen haben jedoch eine Lösung gefunden. Die Alien Rangers haben ein Gerät mit dem sie Billys Zellen regenerieren können. Beim Versuch das Gerät einzusetzen wird es jedoch beschädigt, um es zu reparieren brauchen die Alien Rangers frisches Wasser.

Klank informiert Mondo inzwischen über Ritas und Zedds neues Taschenmonster, er schickt noch ein weiteres Monster runter auf die Erde. Mit den Zeo Jet Maschinen begeben sich die Rangers auf die Suche, Mondos Monster lässt die Motorräder jedoch außer Kontrolle geraten. Sie rasen in einen kleinen Wohnwagen, bei der Explosion werden jedoch ihre Zeo Motorräder zerstört.

Mondo hetzt seine verbesserten Cogs und sein Monster auf die Rangers, Rita will sich jedoch ihren Plan nicht vermasseln lassen und Macht ihr Monster zusammen mit Zedd groß. Die Rangers wenden sich nun mit dem Zeo Megazord wieder dem Taschenmonster zu. Mit den Zeo Kampfhelmen beschießen sie das Monster, es kann jedoch alle Attacke auf die Rangers zurückwerfen. Selbst die Attacke vom Zeo Megazord Schwert wirft es zurück und bringt damit den Megazord zum Fall. Nur mit dem Roten Kampfzord gelingt es Tommy das Monster zurückzudrängen. Mondos Monster mischt sich mit in den Kampf ein und dringt in den Zeo Megazord ein. Die Rangers bilden den Zeo Megakampfzord und feuern erneut auf das Monster, das auch diese Attacke noch zurückwerfen kann. Sie rufen Jason, der gerade dabei ist frischen Wasser zu sammeln. Selbst mit dem Zeo Ultrazord sind sie jedoch noch zu schwach für das Monster. Und müssen sich zurückziehen. Mondo teleportiert Ritas Monster auf einen anderen Planeten damit er sich selbst um die Rangers kümmern kann.

Mit dem Regenerator der Alien Rangers versuchen sie nun ihn zurückzuverwandeln, es gelingt ihnen jedoch nur für kurze Zeit und Billy bleibt alt. Zordon hat weitere schlechte Nachrichten, der Zeo Megazord gibt ungewöhnlich Werte von sich. Billy macht sich auf den Weg um das zu prüfen, er muss jedoch feststellen, dass der Zord sabotiert wurde und außer Kontrolle ist. Zusammen mit Billy verlässt er das Versteck der Zords.

Teil 2[Bearbeiten]

Völlig außer Kontrolle begibt sich der Zeo Megazord auf die Erde, mit dem Super Zeo Megazord versuchen die Rangers ihn still zuhalten. Der Megazords ist jedoch viel zu aufgedreht dazu, Cestro gelingt es zusammen mit Alpha jedoch den Teleporter zu reparieren und Billy aus dem Megazord zu beamen. Mondos Monster übernimmt nun die Kontrolle und setzen den Zeo Megazord gegen den Super Zeo Megazord ein. Finster hat auch gute Neuigkeiten für Rita, er kann ihr Taschenmonster zurück auf die Erde bringen. Es dringt in den Super Zeo Megazord ein und übernimmt nun auch die Kontrolle über diesen Zord. Beide Monster kämpfen nun mit den Zords gegeneinander. Die Rangers rufen nun, da ihnen die Zords ausgehen, Auric um Hilfe. Dieser versucht die beiden Monster mit Worten zur Vernunft zu bringen. Das Taschenmonster, hat genug von dem Gerede und drängt Auric zurück in seinen Tiki.

Während die Zords gegeneinander kämpfen, werden die Rangers nun von Mondos Cogs angegriffen. Nachdem sie diese besiegt haben ziehen sie sich in das Powerzentrum zurück. Cestria halt Wasser von einer Quelle auf Aquitar für die einzige Hoffnung um Billy jung zu halten. Diese Quelle ist ähnlich wie der legendäre Jungbrunnen auf der Erde. Sie wissen jedoch nicht wie sich dieses Wasser auf einen Menschen auswirkt.

Die Rangers locken Ritas Monster mit einem Trick aus dem Megazord, Tanya und Kat kümmern sich um die Sabotage am Zeo Megazord und können diesen auch von dem Monster befreien.

Im Powerzentrum sehen die Alien Rangers und Billy ein, das sie auf der Erde keinen Chance haben Billy zu helfen. Er kehrt mit den Alien Rangers nach Aquitar zurück um sich dort einer längeren Behandlung mit dem Wasser zu unterziehen.

Rita und Mondo schicken nun beide ihre Monster zurück auf die Erde. Zusammen mit den Alien Rangers machen sich die Rangers auf beide Monster auszuschalten. Zusammen gelingt es den elf Rangers Mondos Cogs zurückzudrängen. Mondo und Rita und Zedd machen nun ihre beiden Monster groß. Mit den fünf Super Zeo Zords versuchen sie beide Monster aufzuhalten. Auch die beiden Monster haben dazugelernt, die vereinigen sich zu einem einzigen Monster. Auch die Rangers vereinen sich zum Super Zeo Megazord und bringen den Roten Kampfzord und den Zeo Megazord dazu. Sie umkreisen das Monster und werfen das Kampfrad hin und her. Nun gelingt es dem Super Zeo Megazord das Monster mit einem gezielten Schwung des Kampfrads zu vernichten.

Nach dem Kampf empfangen die Rangers eine Nachricht von Aquitar, Billy geht es wieder gut, das Wasser hat gewirkt und er ist wieder jung. Billy beschließt jedoch nicht wieder zu kommen, er hat in Cestria, die Person gefunden die er immer gesucht hat und möchte nun bei ihr bleiben.

Bulk und Skull[Bearbeiten]

Bulk und Skull bereiten sich sich auf ihrer Detektivprüfung vor und sind ernsthaft am Lernen. Als die einstündige Prüfung beginnt, lässt Lt. Stone sie alleine. Gerade jetzt ertönt ein Monsteralarm. Bulk hält das jedoch nur für einen Test um beide von der Prüfung abzulenken. Trotz der Gefahren und der herabfallenden Gegenstände widmen sich beide weiter ihrer Prüfung und stellen dies fertig.

Lt. Stone bringt ihnen später die Resultate, im Normalfall hätten sie nicht bestanden, das sie jedoch trotz des Monsteralarms weitergearbeitet haben, kriegen sie Extrapunkte und haben bestanden.

Hintergundwissen[Bearbeiten]

David Yost, der Darsteller des Billy, stieg überraschenderweise und plötzlich aus der Serie aus. Gründe hierfür wahren wohl seine Homosexualität, wodurch er am Set öfters diskriminiert wurde. Da David Yost so plötzlich ausstieg, drehte er auch keine Abschiedepisode mehr. So mussten die Produzenten der Serie improvisieren und setzten einen anderen Darsteller als gealterten Billy ein, um der Figur des Billy einen plausiblen Abgang zu geben, anstatt ihn sang und klanglos verschwinden zu lassen. Das Rauschen bei der letzten Kontaktaufnahme mit Billy auf Aquitar wurde benutzt, um zu überdecken, dass das gezeigte Bild mit Cestria auf dem Bildschirm aus einem Zusammenschnitt einer neuen Aufnahme mit Cestria und Archivmaterial von Billy aus der Episode Der Computerschreck besteht. Die letzten Worte von Billy, bei der nur Billy auf dem Bildschirm zu sehen ist, stammt ebenfalls aus der besagten Episode. Der Darsteller David Yost tritt in dieser Episode nicht auf. Somit bleibt auch Billys Verbleib ungeklärt, als er bei den ersten Auftritten des Gold Rangers öfters verschwand und man ihn für ihn den Gold Ranger hielt.

Nach dem Aufeinandertreffen des weißen und des grünen Rangers in Staffel zwei, bei dem lediglich nur ein bzw. zwei Ranger ein Team Up hatten, ist Kampf der zwei Welten, das erste vollständige Team Up bei Power Ranger. Bei der Sentaivorlage sind derartige Zusammentreffen, der aktuellen und der vorherigen Rangers ganze Kinofilme. Bei den Power Rangers sind es meist Doppelepisoden wie in Power Rangers Lightspeed Rescue, Wild Force usw. oder zwei aufeinanderfolgende zusammen gehörende Episoden wie in Power Rangers Lost Galaxy. Während es bei Power Rangers Time Force nur eine einzelne Episode ist. Doch Kampf der zwei Welten bringt das erste Mal zwei Power Rangers Teams, in diesem Fall die Alien und die Zeo Rangers zusammen und bildet somit das erste Team Up von Power Rangers.

Probleme, offene Fragen[Bearbeiten]

  • Warum hat es solange gedauert, bis sich der Alterungsprozess bei Billy so extrem beschleunigt?
  • Der Einsatz der Kampfgefährten wird von Delphin mit der Begründung abgewiegelt, dass es zu lange dauern würde bis sie auf der Erde eintreffen. Aber warum dauert dies nun solange? Etwas derartiges war in Mighty Morphin Alien Rangers nicht zu sehen.
  • Warum ist Jason nicht mit Pyramides gegen die von den Monstern kontrollierten Zords vorgegangen?

Episodenleiste[Bearbeiten]

<< vorherige Folge Zeo (4) Turbo: Der Film | nächste Folge >>
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50
Fakten zu „Kampf der zwei Welten
Episodencode4x46/7 +
Episodenteile2 +
Hat OriginalnameRangers of Two Worlds +
Schlüsselepisodewahr +
StaffelZeo +
TitelKampf der zwei Welten +