Episode:Die glorreichen Zwölf

Aus Power Rangers Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
LG Teamup.jpg
Code: 7x30 / 323
Titel: Die glorreichen Zwölf
Originalname: To The Tenth Power
Staffel: Lost Galaxy
Teile: 1
Schlüsselepisode: ja
Lauflänge:
Gegner: Psycho Rangers
Deutschlandpremiere:
Weltpremiere:

Deviot gelangt in den Besitz der Psycho Rangers. Er hetzt diese auf die Galaxy Rangers, nur die Space Rangers können ihnen im Kampf noch helfen.

Inhalt[Bearbeiten]

Auf einem fremden Planeten bekommt Deviot von einem Händler die Chipkarten auf denen die Psycho Rangers gespeichert sind. Nachdem er sie umprogrammiert und noch stärker gemacht hat, will er sie auf die Rangers ansetzen.

Auf dem Planeten taucht eine in einen Umhang gehüllte Gestalt auf und bemerkt das er zu spät ist, die Psycho Rangers wurden bereits wiederbelebt. Um die Psychos unter Kontrolle zu halten, haben Deviot und Trakeena ihnen eine Sicherung eingebaut sodass sie für Ungehorsamkeit bestraft werden.

Damon und Maya kommen gerade vom Einkaufen, mit Tüten beladen zurück, die Psycho Rangers greifen aus dem nichts nach ihnen und werden entführt. Auch Kendrix und Kai wurde in einen Kampf verwickelt und werden von ihnen entführt bevor sie sich verwandeln können. Leo findet einen kleinen Jungen weinend, dieser verwandelt sich in den Roten Psycho Rangers und kann beinahe auch ihn entführen. Leo kann jedoch gerade noch von dem Unbekannten gerettet werden, nachdem sie in Sicherheit sind zeigt er sein Gesicht: es ist Andros. Zusammen gehen sie zum Megaschiff wo Alpha ihn vor Freunde umarmt. Andros beschließt die Panzerkammer des Schiffs wieder zu öffnen, in ihr sind die Verwandler des Space Rangers. Nur mit einem guten Plan können sie die Psychos überlisten. Zusammen begeben sich die beiden Roten Rangers um ihre Freunde zu retten. Während die beiden die Psychos nach draußen locken, befreit Mike die anderen Rangers. Zu siebt stehen sie nun den Psychos gegenüber, bis Tj, Cassie, Ashley und Carlos sich ihnen auch noch anschließen. Zusammen nehmen die Rangers es gegen ihre Farbe auf und Mike kümmert sich um Deviot und Villamax.

Zusammen vernichten die Rangers die Psychos mit dem Spiralschwert, dem Quadro Laser und dem Licht des Orions. Trakeena und ihre Gefolgsleute ziehen sich zurück.

Auf dem Megaschiff feiern alle das Teamup und Maya bietet an, ihnen das Raumschiff zu zeigen. In den Trümmern des Schlachtfeldes zeigt sich jedoch, dass dies noch nicht das Ende des Psycho Rangers war, der Pinke Psycho Rangers hat überlebt.

Wichtige Stichpunkte[Bearbeiten]

  • Deviot gelangt in den Besitzt der Chipkarten der Psycho Rangers und erweckt die Psycho Rangers zu neuem Leben
  • Alle Psycho Rangers bis auf den Pinken wurden vernichtet
  • Die Folge heißt zwar "Die glorreichen Zwölf" aber es sind nur elf Power Ranger vorhanden. Der silberne Ranger aus "In Space" fehlt.

Diese Episode ist der erste Teil, des zweiteiligen Team-Ups zwischen den Space Rangers und den galaktischen Rangers. Typisch für Team-Ups, gibt es auch ein Wiedersehen mit den Gegnern der Space Rangers, in Form der Psycho Rangers. Anders als in folgenden Team-Ups, ist die Rückkehr der Psycho Rangers noch am glaubwürdigsten. Denn diese wurde in Power Rangers In Space bereits indirekt angedeutet.

Dialogzitate[Bearbeiten]

Deviot "Ich hab sie (Psycho Rangers) neu programmiert, sie sind jetzt noch stärker. Die Power Rangers werden gegen sie nichts ausrichten können!"
Kegler "Aber sie wurden doch vernichtend geschlagen?"
Deviot "Spar dir deine Bemerkung, sonst wirst du geschlagen!."

Probleme, offene Fragen[Bearbeiten]

Episodenleiste[Bearbeiten]

<< vorherige Folge Lost Galaxy (8) nächste Folge >>
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45